Coaching, bringt dich in vielen Situationen weiter

Coaching hilft besser als starker Kaffee

Mit Coaching stark bleiben!

Irgendwann in meinem Leben kam ich an den Punkt an dem ich dachte: „Alle um mich herum müssen mal dringend etwas verändern! So geht das nicht weiter! Niemand macht was ich sage, kein Mensch hört mir zu, keiner versteht mich und alle machen was sie wollen.Kaum zu glauben, in welchem Chaos alle ausser mir leben.“ Ich war so sehr damit beschäftigt andere Menschen (oft wildfremde) zu retten, aufzufangen und zu unterstützen, dass ich selbst erschöpft und ausgepowert war. Aber, mein Leben war doch eigentlich genau so, wie ich mir das immer vorgestellt hatte? Selbstständigkeit als Inneneinrichter, Häuschen mit Garten, 2 tolle Kinder, Partner, Hobbys, Freunde, die Hobbys meiner Kinder, es wäre doch alles in Ordnung? Schon,… wenn nur nicht alle anderen in so einem Chaos versinken würden. Ich wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht, was Coaching ist. 

Das Chaos war ich selbst.

Ich war damals wie ein Schwamm und habe alles aufgesaugt, was an mich herangetragen wurde. Die einzelnen Menschen hatten oft nur einzelne, teils kleine und oft lösbare Probleme. Aber durch mein Helfersyndrom und den Wunsch alles perfekt zu machen, sammelte ich alles auf. Ob die anderen wollten oder nicht, ich stand bereit um Probleme zu lösen und ich zog alles an.

Durch Coaching den Fokus behalten

Coaching hilft klar zu sehen

Irgendwann kam eine Kundin zu mir in den Laden, sie war Coach. An dem Tag war anscheinend alles ein wenig zu viel. Ich erzählte ihr von meiner Schwammfunktion und sie erzählte mir …vom Coaching. Seitdem ist viel Zeit vergangen. Coaching für mich selbst zu nutzen, war damals meine Rettung und ist heute mein Weg, um klar zu sehen. Coach zu sein ist meine Leidenschaft. Es ist nicht nötig erst im Chaos zu versinken, bevor du dir Unterstützung suchst. Coaching kann dich immer weiterbringen.

Meine besten Tipps:

5 Situationen in denen Coaching dich weiterbringt!

 

 

1. Coaching bringt dich weiter wenn du dich überfordert fühlst

Dein Leben ist schnell, es gibt so viel zu tun, du bist ausgepowert und leer. Deine Motivation ist irgendwie unauffindbar und du siehst den Weg vor dir nicht mehr klar. Irgendwie ist dein Leben irgendwann aus dem Rhythmus geraten. Coaching kann dich hier sehr gut weiterbringen. Auch wenn du zur Zeit nicht weisst, wie dein Lebensplan ist. Dein Coach bringt dich dazu, dir selbst Fragen zu stellen und Situationen zu hinterfragen. Er kann dich, wenn du das willst, an die Hand nehmen und neue Ziele mit dir definieren. Wenn du mit einer fremden Person redest, die nur dafür da ist dir zuzuhören, hast du Zeit deine Worte zu hören und dem Echo zu lauschen. Klingt der Lebensplan gut? Du kannst dir dein Leben einfach ganz bunt ausmalen und das Bild betrachten. Wie sieht das aus, wie fühlt sich das an? Diese Zeit für dich selbst mit einer „fremden Person“ zeigt oft was du brauchst, um wieder in den Takt zu kommen.

2. Coaching bringt dich weiter, wenn du die Zukunft planen möchtest

Du kennst deine Vergangenheit, kennst ihre Dramen und jetzt möchtest du das alles hinter dir lassen und nach vorne blicken. Du bist bereit aufzubrechen und brauchst noch so eine Art „Google maps“ für deine Planung? Coaching ist hier eine tolle Methode. Du bringst alles selbst mit, was du brauchst um dein Leben zu einem guten zu machen. Ein Coach hilft dir deine Ressourcen zu finden und einzusetzen. Du schaust in die Zukunft und erkennst was möglich ist. 

3. Coaching bringt dich weiter, wenn du festhängst

Du hast eine gute Idee aber Prokrastination, Müdigkeit, Angst vor was-auch-immer und einfach Zweifel halten dich ab mit voller Energie weiterzumachen. Letzte Woche klang alles noch so gut. Da war dein Kopf klar. Gedanken, Worte, andere Menschen und Erinnerungen, Werte und Glaubenssätze – viele Dinge kommen meistens unbewusst daher und bremsen dich evtl. aus. Erst wenn wir erkennen was da eigentlich passiert, verlieren sie ihre Macht. Denn du bist die Person, die solche Sachen kontrollieren kann. Glaubst du es nicht? Dann frag mal einen Coach.

4. Coaching bringt dich weiter, wenn du nicht mehr an dich glaubst

Bisher ist alles wunderbar gelaufen, mit deinem Projekt… oder auch im Projekt Leben.  Plötzlich jedoch passiert etwas Unerwartetes, ein Ereignis, dass dich aus der Bahn wirft. Der Weg war so klar und jetzt liegt da der Felsblock und du weisst nicht, ob du es jemals schaffst. Ein Coach kann die Person sein, mit der du dein Projekt besprichst. Jemand der mitfühlt aber nicht wertet, hinterfragt aber nichts erwartet. Ein Coach kann einfach ein Sparringspartner sein für deine Gedanken. Wenn du erkennst was du schon geleistet hast kommt der Mut zurück um weiterzumachen. Versprochen. 

5. Coaching bringt dich weiter, wenn du eine Idee umsetzen willst 

Du hast eine Idee, weisst aber nicht ob die gut ist. Du weisst noch gar nicht so richtig, ob und wie das klappen kann. Schau dir das ganze doch einmal im Coaching an. Ein anderer Blickwinkel macht vieles klarer. Du kannst es, mit einem Coach, so lange von allen Seiten ausleuchten, bis es richtig klingt und du voller Begeisterung loslegen kannst. Wenn ein Plan klar vor dir liegt, ist der Weg leichter. Erfolg kann eine Frage der Sichtweise sein.

Ich bin Eva, ich bin Coach und ich liebe es, meine Gedanken mit einem anderen Coach zu sortieren.

Untangle your mind! Coaching bringt dich weiter.