Eine Alltagsdokumentation von meinem 12 Juni!

„Oh nein, ausgerechnet heute 12 Bilder, die meinen Tag beschreiben. Ein Tag an dem ich 8 Std in der Fortbildung im Homeoffice bin! Was gibts da schon zu fotografieren?“

Das waren meine Gedanken als die Challenge der Blog Community kam. Und dann hat es gerade mal so richtig Spaß gemacht!

Aufstehen und raus aus den Federn. Meine innere Uhr ist verlässlich und braucht schon lang keinen Wecker mehr. Da ich immer vergesse, dass mein Handy eine Uhr hat, torkel ich morgens in die Küche und schau auf meine „Kiwiana“ Uhr! Morning!

Erste Morgenroutine abgeschlossen. Das Bett wird immer sofort gemacht, jeden Tag! Der Tag fängt gut an! I love our bed!

Kenn dich nicht, wasch dich trotzdem! Der Spiegel gehört zu den wenigen Dingen, die mit mir umziehen. Er kennt mich seit 37 Jahren. Ein tolles Geschenk von Freunden zum 18. Geburtstag. Die stehen sogar alle hintendrauf. Vergangenheit trifft täglich auf die neue Realität.

Coffee time! We love our morning coffee! Meine Tasse suche ich mir jeden Morgen neu aus. Mal größer mal kleiner mal Micky mal Nichts! Selten die gleiche. Wir haben viele Tassen und 2 Milchschäumer, ihr etwa nicht? Außerdem mahlen wir die Bohnen für unsere “Severin” Filterkaffee-Maschine jeden Tag frisch! Die macht den weltbesten Filterkaffee! Zumindest in meiner Welt 😊.

Lernen macht Spaß!

Mein Schreibtisch und ich sind bereit! Mediation Teil 3! GFK Intensiv Wochenende! Los gehts!

Mittagspause!

Yoga, yeah. 20 Minuten und ich bin entspannt! Yoga funktioniert für mich immer. Klar werden, innere Stimme beruhigen, Körper fühlen! Wirkt‘s? Es wirkt!

Draußen scheint die Sonne! Lunch break zu zweit und dann raucht wieder der Kopf…

Mitschreiben

Und weiter gehts! Mediation ist sehr vielseitig. Der Stoff ist spannend und viel!

Gegen 17 Uhr

Von 9 Uhr bis 18:30 Uhr – Es ist 17 Uhr und ich bin schon etwas durch den Wind!

Hallo?!!!

Ähhm … ok! Das reicht jetzt! Das Mädel muss an die Luft!

Wir gehen aus!

Wir gehen aus! Ja wirklich! So mit hinsetzen und bestellen und am Tisch essen! Mit Freunden die nicht bei uns wohnen! Die Wesen am anderen Tisch sind fremde Menschen! Manche tragen schicke Klamotten und es ist laut! Yes! Wie unnormal die Normalität plötzlich ist!

Gastro in Leipzig

Leipzig ist immer toll. Besser ohne Pandemie aber immer eine Stadt die überrascht! Tolle Restaurants am Wasser in Schleußig! Ein Stadtpark für Menschen. Kunst und Kultur, Seen, Musik für jeden Geschmack! Einzigartigkeit überall! Trotzdem bescheiden und fröhlich, rebellisch und extravagant…welche Stadt kann das schon von sich sagen? Leipzig we love you!

Und wie war dein Tag? Einen schönen Sonntag euch allen!

Ich bin Eva ich bin Coach und auch Tage, die gar nicht so spannend sind, haben tolle Momente! Take a picture dann ist es Ansichtssache!